Besteckkoffer

Es werden alle 32 Ergebnisse angezeigt.

Besteckkoffer – hochwertiges Besteck immer übersichtlich angeordnet aufbewahrt

Die einzelnen Gänge sind vorbereitet, der Tisch mit frischen Blumen dekoriert und die Gäste könnten jede Minute vor der Tür stehen und genau jetzt beginnt die Suche nach dem Tortenheber oder dem Salatbesteck, welches plötzlich scheinbar wie vom Erdbeben verschwunden ist. Mit einem Besteckkoffer gehört genau diese hektische Suche in Schubladen und Besteckhaltern endgültig der Vergangenheit an. Denn in einem Besteckkoffer garantieren die praktischen Einsätze ein schnelles Auffinden von einzelnen Teilen sowie dem Verteilen des Bestecks auf dem Tisch. Damit vom Single bis zur Großfamilie jeder sein hochwertiges Besteck sicher und dennoch übersichtlich aufbewahren kann, gibt es Besteckkoffer in unterschiedlichen Größen. Bei vielen hochwertigen Bestecksets zählt zudem ein Besteckkoffer bereits zum Lieferumfang und sorgt so bereits für einen unbeschädigten Erhalt der Ware.

Besteckkoffer ohne Inhalt immer wieder mit neuen Schätzen ergänzen

Wer sein Besteck aus einzelnen Teilen und nicht als Set zusammenstellt, hat daher in der Regel auch keinen Besteckkoffer. Da sich die Kosten für die Anschaffung eines Besteckkoffers in einem überschaubaren finanziellen Rahmen halten, ist eine sinnvolle Anschaffung für jeden, der Besteck besitzt, welches er nur für besondere Gelegenheiten verwendet und in der Zwischenzeit nicht lose in Schubladen aufbewahren möchte. Ein gut ausgestatteter Besteckkoffer bietet zudem viel zusätzlichen Stauraum um

  • Dessertbesteck
  • Fischmesser
  • Steakmesser oder
  • Fleischgabeln

bei Bedarf zu erwerben und dem bereits vorhandenen Besteck hinzuzufügen.

Mit einem Besteckkoffer Besteck vor Kratzern und Verunreinigungen schützen

Zu den größten Vorteilen von Besteckkoffern zählt der sichere Schutz vor Staub und Verschmutzungen sowie Kratzspuren. Der Grund hierfür ist das mit Filz oder Stoff ausgelegte Innenleben der Koffer. Hier berühren sich die einzelnen Besteckteile nicht und verursachen so auch keine unschönen Kratzspuren. Wer besonders hochwertiges Besteck besitzt, kann zudem mithilfe eines Baumwollhandschuhs unnötige Fingerspuren auf dem Besteck vermeiden und sich so die Zeit für unnötiges Polieren ersparen. Da die meisten Besteckkoffer so dicht verschlossen werden können, dass keine Luft von außen eindringen kann, entsteht keine Staubschicht auf dem Besteck. Damit Edelmetalle wie Silber nicht oxidieren und unschöne Verfärbungen entwickelt, kann ein Stück Kreide mit in den Besteckkoffer gelegt werden, welches Feuchtigkeit einschließt und so das Anlaufen verhindert.