Fleischtöpfe

Es werden alle 33 Ergebnisse angezeigt.

Fleischtopf – Praktischer Helfer für zarte Fleischgerichte

Die besten Fleischgerichte zeichnen sich immer dadurch aus, dass es problemlos möglich ist das Fleisch bereits mit der Gabel oder dem Löffel zerteilen zu können. Neben der Auswahl des passenden Fleisches muss jedoch auch das Kochgeschirr in der Lage sein das Beste aus den Zutaten herauszuholen. Mit einem Fleischtopf gelingt es im Handumdrehen leckere Fleischgericht oder auch Eintöpfe zu zaubern. Durch den erhöhten Boden vieler Fleischtöpfe ist es möglich den Topf wie eine Pfanne zu verwenden und das Fleisch oder andere Zutaten zuerst scharf anzubraten. Danach kann das Gericht wie gewohnt zubereitet werden, ohne das dafür zwei oder mehr Kochgeschirre benötigt werden. Zusätzlich sind Fleischtöpfe mit unterschiedlichen Durchmessern und Volumen erhältlich. Vom Singlehaushalt bis zur Großfamilie findet so jeder genau den passenden Topf, um Fleischgerichten von nun an das gewisse etwas zu verleihen.

Mit einem Tafelservice Bratentopf jedes Gericht zu einem Festmahl machen

Ein Bratentopf zeichnet sich auch durch seine unterschiedlichen Designs aus. Diese passen sich entweder bereits vorhandenen Designserien an oder verleihen der Küche durch einen bunten Farbtupfer einen modernen Touch. Bei der Wahl zwischen verschiedenen Farben erkennen auch ungeübte Hobbyköche bei Bedarf schnell, um welchen Topf es sich handelt. Die Zubereitung in einem Fleischtopf wird zudem auch durch die geringere Höhe der Seiten verstärkt. Somit entsteht kein ungenutzter Platz im Topf und der Energieverbrauch reduziert sich auf ein Minimum. Neben dem Topfboden erhitzen sich auch die Seiten und tragen somit zu einem sehr gleichmäßigen Garergebnis bei. Wie gut die Wärme verteilt wird hängt aber auch von Materialien ab, aus denen ein Fleischtopf geformt wurde. Materialien wie

  • Edelstahl
  • Aluguss
  • Titan oder
  • Kupfer

speichern als Metalle zuverlässig die Wärme und ermöglichen es daher bei längeren Kochzeiten wie etwa für Schmorgerichte, die Hitze deutlich früher zurückzunehmen. Für einen zusätzlichen Nutzen sorgt auch praktisches Zubehör wie etwa ein Dämpfeinsatz. Damit ist es sowohl möglich Lebensmittel schonend mit Wasserdampf zu garen oder auch Gemüse durch den beim Kochen von Fleisch entstehenden Dampf zu garen. Das erlaubt auch das das Garen von Beilagen ohne dafür einen weiteren Topf verwenden zu müssen.

Die wichtigsten Qualitätsmerkmale für einen Fleischtopf

Damit die Hitze im Fleischtopf nicht entweicht ist der passende Deckel ein Muss. Dieser ist in der Regel bereits im Lieferumfang enthalten. Geht ein Deckel einmal kaputt ist es meist sehr leicht beim jeweiligen Hersteller des Topfes Ersatz zu erhalten. Damit das Fleisch innerhalb des Topfes saftig und nicht trocken wird, ist es notwendig, dass möglichst wenig Flüssigkeit als Wasserdampf entweicht. Gleichzeitig sinkt dadurch auch das Verletzungsrisiko, da der Wasserdampf eine große Hitze besitzt und daher Verbrennungen verursachen kann. Ein weiteres Verletzungsrisiko verbirgt sich auch in den Griffen. Diese befinden sich sehr nahe am oberen Topfrand und können je nach Material auch die entstandene Wärme speichern. Nur nicht leitende Materialien bleiben kühl. Gleiches gilt auch für den Knauf der Topfdeckel, der im Zweifelsfall lieber mit Topfhandschuhen oder einem Handtuch angefasst werden sollte. Das erleichtert eine sichere Verwendung, speziell bei Gerichten, die über einen längeren Zeitraum bei mittleren oder hohen Temperaturen gekocht werden.