Franz Fürst Besteckset

Es werden alle 19 Ergebnisse angezeigt.

Mit einem Fürst Besteckset majestätische Eleganz auf den Esstisch zaubern

Seit beinahe 70 Jahren steht der Name Franz Fürst innerhalb und außerhalb Deutschlands für Besteckherstellung auf höchstem Niveau. Ein weiteres Indiz für die Qualität der Produkte liefert auch der Firmensitz in der Stadt Solingen, welche seit dem 16. Jahrhundert zum Mittelpunkt der deutschen Klingen- und Besteckherstellung zählt.

Inspiriert durch seine Tätigkeiten in bereits bestehenden Solinger Unternehmen wagte Franz Fürst 1945 nicht nur den Schritt in die Selbstständigkeit, sondern konnte auch seiner Kreativität freien Lauf lassen. Ergebnis dieser Handwerkskunst sind Bestecksets, die sowohl im Alltag als auch zu feierlichen Anlässen jeden Moment zu etwas Besonderem machen.

Fürst Bestecke als Investition für zahlreiche unvergessliche Feste und Dinnerpartys

Die Bestecke von Fürst tragen mit Bezeichnungen wie

  • Fürst Besteck Artus
  • Fürst Besteck Opus
  • Fürst Besteck Nimbus und
  • Fürst Besteck Chippendale

stets den zum Design passenden Namen. Je nach Besteckgröße umfassen die angebotenen Bestecke Sets von 24 bis zu 70 Teilen. So wird auch bei großen Festen oder Dinnerpartys allen Gästen Besteck im gleichen Design bereitgestellt und der Tafel insgesamt ein fürstliches Äußeres verliehen. Dank der zeitlosen Designs und gut in der Hand liegender Linienführungen werden auch einfache Speisen zu einem Fest für die Sinne und machen das Besteck somit zu einer Investition in mehr Lebensqualität und Genuss für die gesamte Familie. Zusätzlich bietet die Firma Fürst ihre Produkte der hochwertigen Verarbeitung angemessen in repräsentativen Etuis oder Besteckkoffern an. Diese Verpackung schützt das Besteck zum einen beim Versand und ermöglicht auch Zuhause eine stilvolle Aufbewahrung.

Hochwertige Qualität von Fürst garantiert lange Freude am ausgewählten Produkt

Neben den individuellen Designs und Linienführungen der Produkte bietet der verwendete Edelstahl 18/10 die vom Käufer zu Recht erwartete gleichbleibende Qualität für viele Jahre. Dies betrifft nicht zuletzt auch die Stabilität der Bestecke und garantiert, dass sich die Zinken der Gabeln auch bei täglicher Beanspruchung nicht verbiegen und somit gegebenenfalls Verletzungen im Mundraum verursachen. Zudem kann jeder Besitzer eines Bestecksets von Fürst mit der richtigen Reinigung aktiv dazu beitragen, das Material zu schonen. So sollte spülmaschinengeeignetes Besteck nur im Besteckfach gespült werden, um unschöne Kratzer zu vermeiden. Aus dem gleichen Grund sollte das Besteckfach zudem niemals vollständig gefüllt werden, wodurch zudem auch die rückstandslose Reinigung erleichtert wird.