Geschirrset Edel

Es werden alle 24 Ergebnisse angezeigt.

Geschirrset Edel – Design und Qualität für jedes Budget

Wie wichtig auch beim Essen ein gutes Teamwork ist, beweisen erlesene Menüs in Verbindung mit edlen Geschirrsets. Stilvoll angerichtet setzen sich sowohl das Design des Geschirrs als auch die einzelnen Zutaten gegenseitig in Szene und machen so aus einem schlichten Essen ein kulinarisches Feuerwerk für die Sinne. Wer ein edles Design bevorzugt das dennoch klassisch ist, sollte sich zwischen einem detaillierten Muster und einer ausdrucksstarken Form entscheiden, da die Kombination von beiden das Geschirr auf dem Tisch oft sehr dominant wirken lässt und das Essen zum Nebendarsteller macht.

Ein edles Geschirr macht jeden Tag zu einem Festtag

Da edle Designs heute in jedem Preissegment erhältlich sind, lässt sich auch mit einem kleinen Budget der Traum von einem exklusiven Geschirrset erfüllen. Darüber hinaus bieten viele Hersteller von hochwertigen Geschirren ihren Kunden die Möglichkeit anstelle von Sets einzelne Teller oder Tassen zu erwerben und sich so über einen längeren Zeitraum immer wieder zum Geburtstag oder zu Weihnachten mit Geschenken ein edles Geschirrset zu komplettieren. Hierbei besteht zudem die Möglichkeit mehrere edle Designlinien miteinander zu kombinieren und so ein individuelles Geschirrset zusammenzustellen, dass so facettenreich ist wie sein Besitzer.

Tafelservice Edel – Tipps für die sichere Aufbewahrung

Nichts ist ärgerlicher als vor einem großen Fest mit vielen Gästen festzustellen, dass eine Tasse oder ein Teller des edlen Tafelservices einen Riss hat oder am Rand ein Stück des Porzellans fehlt. Damit dies nicht die Vorfreude trübt und die Nerven des Gastgebers belastet, ist eine sichere Aufbewahrung von edlem Geschirr sehr gut investierte Zeit. Wer über ausreichend Platz in der Küche oder ein eigenes Esszimmer verfügt, kann dort das Tafelservice in einem Geschirrschrank oder Vitrine sicher aufbewahren. Dafür sollten die einzelnen Bestandteile wie

  • tiefe Teller
  • flache Teller
  • Dessertteller

jedoch nur separat voneinander gestapelt werden, um die ausreichende Stabilität zu gewährleisten. Gleiches gilt auch für Tassen, welche statt ineinander lieber nebeneinander gestellt werden sollten, damit die intakten Griffe und das Porzellan auch nach vielen Jahren noch auf Schnappschüssen von Familienfeiern verewigt werden können.