Keramikpfanne

Es werden alle 34 Ergebnisse angezeigt.

Eine Keramikpfanne macht das Anbraten kinderleicht

Eine der ärgerlichsten Erfahrungen beim Kochen ist es, wenn etwas angebraten werden soll und die Speisen fast augenblicklich in der heißen Pfanne ansetzen oder gar anbrennen. Doch hier kann mit der richtigen Pfanne Abhilfe geschaffen werden. Wenn eine Keramikpfanne genutzt wird, so kann dank der Beschichtung kaum etwas ansetzen und auch Laien in der Küche werden so viele leckere Mahlzeiten gelingen.

Eine gute Keramik Pfanne benötigt kein Öl

Wer auch seinen Cholesterienspiegel achten muss oder abnehmen will, der wird eine Keramik Pfanne ebenfalls sehr zu schätzen wissen, denn eine solche benötigt kein Öl. Keramik ist ein sehr hartes und glattes Material, welches auch bei starker Hitze ein anhaften der Speisen fast unmöglich macht. Natürlich sollte das Essen nicht unbeaufsichtigt auf dem Herd gelassen werden, doch wer nur kurz weitere Zutaten holen oder etwas zugeben will, der kann dies bei einer Keramik Pfanne erledigen ohne dass das Essen sofort anbrennt.

Keramikpfannen gibt es in vielen Größen und Farben

Wer auch bei seinem Kochgeschirr gerne auf Farbe setzt, der wird bei Keramikpfannen in jedem Fall fündig werden, denn nicht nur, dass es diese in allen Standardgrößen gibt, auch was die Farben angeht, zeigt sich hier deutlich, dass es sich um modernes Kochgeschirr handelt. Ob grün, rot, blau oder pink, alle nur erdenklichen Farben sind bei diesen Pfannen erhältlich, sodass auch Menschen, die ein bestimmtes Farbschema in Ihrer Küche haben hier ohne weiteres fündig werden.

So wird eine Keramik Bratpfanne richtig gereinigt

Wurde die Pfanne genutzt, so steht als nächstes die Reinigung an und auch in diesem Punkt kann eine Keramik Bratpfanne überzeugen. Denn die Reinigung kann sowohl in der Spülmaschine, als auch per Hand erfolgen. Wichtig ist nur, dass für die Reinigung kein Stahlwollschwamm verwendet wird. Denn obwohl Keramik ein sehr hartes Material ist, kann Stahlwolle dazu führen, dass sich im Laufe der Zeit Kratzer und Sprünge in der Pfanne zeigen, was man vermeiden sollte, da dies die Pfanne auf Dauer unbrauchbar macht.

Eine Pfanne mit Keramikbeschichtung ist ideal für Ommeletts und Pfannkuchen

Wer zum Frühstück gerne ein Ommelett isst oder für die Familie Pfannkuchen zubereitet, der weiß wie wichtig hierbei eine Pfanne mit guter Beschichtung ist. Zusätzlich sollte sich auch die Hitze gleichmäßig in der Pfanne verteilen und hier kann eine Pfanne mit Keramikbeschichtung voll und ganz überzeugen. Denn gerade das Wenden von Speisen wird durch die sehr glatte Beschichtung ganz einfach, sodass eine solche Pfanne ideal für alle Gerichte ist, bei denen es wichtig ist, dass beim Wenden nichts auseinander bricht.

Das sind die Vorteile die eine Keramikbeschichtete Pfanne bringt

  • Sehr große Auswahl an Größen und Farben
  • Leichte Reinigung
  • Die Hitze verteilt sich gleichmäßig im Pfannenboden
  • Kein anhaften und schnelles gangrene
  • Es wird kein Öl oder andere Fette zum anbraten benötigt

Ceramic Pfannen gehören in jede gut ausgestattete Küche

Da eine Ceramic Pfanne so viele Vorteile mit sich bringt, macht es für jeden, der eine neue Pfanne kaufen will, sich diese Pfannen näher amusement. Denn ob Profi oder Laie, eine Ceramic Pfanne kann eine wahre Erleichterung in der Küche bedeuten und so den Spaß am kochen neu erwecken.